Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Ersatzverkehr zw. Pforzheim Hbf – Mühlacker

Vom 10. November bis 7. Dezember 2018 wird die alte Bahnbrücke über der A8 bei Pforzheim abgebrochen und durch eine neue Eisenbahnüberführung ersetzt. Durch die umfangreichen Baumaßnahmen ist eine Streckensperrung unvermeidbar.

Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Pforzheim und Mühlacker eingerichtet. Es verkehren Schnellbusse ohne Unterwegshalt sowie Ersatzbusse mit Halt in Eutingen, Niefern und Enzberg. Zu den Hauptverkehrszeiten werden werktags mehrere Busse eingesetzt.

Die Züge zwischen Karlsruhe und Pforzheim sowie zwischen Mühlacker und Stuttgart fahren bis auf wenige Ausnahmen planmäßig. Einzelne Züge werden über Bruchsal umgeleitet und halten nicht in Pforzheim und Mühlacker.

Auch die Stadtbahnen der Linie S5 zwischen Pforzheim und Mühlacker sind von der Streckensperrung betroffen und werden durch Busse ersetzt.

Bitte beachten Sie, dass die Ersatzbusse nicht immer die Haltestellen direkt am Bahnhof anfahren.

Haltestelle der Ersatzbusse:

  • Pforzheim ZOB Bussteig 9
  • Eutingen Rösslestaffel
  • Niefern Bahnhof
  • Enzberg Kernerstr.
  • Mühlacker Ziegeleistr.

Die Lage der Ersatzhaltestellen entnehmen Sie den Lageplänen in der Broschüre. Dabei wird in Mühlacker nicht der stadtseitige Busbahnhof, sondern die Haltestelle Ziegeleistraße am nördlichen Ende der Bahnhofsunterführung angefahren.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund umfangreicher Straßenbaumaßnahmen in Pforzheim und in Mühlacker sowie an der A8 können sich die Fahrzeiten der Ersatzbusse während der Hauptverkehrszeiten teilweise verzögern. Dadurch können die geplanten Anschlüsse nicht immer erreicht werden.

Zum Abbruch der bestehenden Eisenbahnüberführung sowie für den Einschub des neuen Bauwerks muss der betroffene Autobahnabschnitt der A8 voraussichtlich an den Wochenenden vom 16. bis 19. November und vom 30. November bis 3. Dezember 2018, jeweils zwischen Freitagabend und Montagmorgen ebenfalls für den Verkehr voll gesperrt werden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Broschüre.

Informationen erhalten Sie auch im Internet oder bei Ihrem Bahnhof. Die geänderten Fahrpläne sind ab sofort online auf www.bahn.de sowie in der App „DB Navigator“ verfügbar.

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung die abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten und wählen Sie ggf. eine andere Verbindung.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die DB (Tel.: 0711/2092 7087) oder AVG (Tel.: 0721/6107 5886).