Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

29.07. – 23.08.19 Umleitung Regionalbuslinie 731, Eisingen und Stein

Wegen einer Sanierung der Landesstraße zwischen Eisingen und Stein muss die Regionalbuslinie 731 ab Montag, 29.07.19 bis voraussichtlich 23.08.19 umgeleitet werden.

  • Die Busse fahren von Pforzheim kommend den regulären Weg bis Eisingen Haltestelle Post. Von dort geht die Fahrtroute weiter über die Talstraße Richtung Göbrichen, das ohne Halt durchfahren wird und weiter nach Stein fährt.
  • In der Gegenrichtung wird sinngemäß umgekehrt gefahren. Die Fahrzeit zwischen Eisingen und Stein verlängert sich dadurch um ca. 10 Minuten. Infolgedessen können in Königsbach die Anschlüsse an die Stadtbahn Richtung Karlsruhe nur in wenigen Fällen eingehalten werden.

Es entfallen in Eisingen die Haltestellen:  Rathaus und Alte Steiner Straße.

In der Talstraße wird nahe der Einmündung zur Pforzheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

In Königsbach entfallen die Haltestellen:  Festhalle, Untere Breitstraße und Ankerstraße.

In den Frühstunden wird montags bis freitags eine Shuttleverbindung auf dem Linienabschnitt Königsbach Bildungszentrum – Bahnhof – Gewerbegebiet eingerichtet mit Anschlüssen aus und zu den Bussen Richtung Pforzheim.

Sonntags kann der Bahnhof Königsbach nicht von den Bussen bedient werden, Start und Ziel ist dann die Haltestelle Bildungszentrum.

Der Baustellenfahrplan steht zum Download auf der Internetseite unter www.vpe.de zur Verfügung oder unter diesem Link.

 

Wir bitten alle Fahrgäste um Verständnis und wünschen weiterhin gute Fahrt!