Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Einweihung der VPE-Mobilitätszentrale (MobiZ) nach Renovierung

Einweihung der VPE-Mobilitätszentrale (MobiZ) nach Renovierung

Mühlacker, 22.10.2019

 

Mit dem finanziellen Engagement von Enzkreis und der Stadt Mühlacker, entstand am 29.09.2017 die erste VPE-Mobilitätszentrale in Zusammenarbeit mit der DB Vertriebs GmbH am Mühlacker Bahnhof. Für unserer Kunden kam es zu einer wesentlichen Verbesserung der Öffnungszeiten und durchgängigen Besetzung der Schalter mit zwei Personen.

 

Mit der Ausschreibung der „Stuttgarter Netze“ und dem damit verbundenen Rückzug der DB aus dem Schienennetz im Jahre 2018 , konnte der VPE nach intensiven Gesprächen das Bahnunternehmen  Abellio als Partner zur Fortführung der MobiZ in Mühlacker gewinnen. Durch den Umbau, der vom 9. Juni bis September 2019 stattfand, haben VPE und MobiZ-Neubetreiber Abellio eine freundliche und moderne Wohlfühlatmosphäre für die Kunden geschaffen, die sie in den Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 08:00 – bis 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 – 14:00 Uhr nutzen können. Hier erhalten Kunden eine persönliche Beratung zu allen Themen der Mobilität, sei es zu Tarifen, Fahrplänen und Abonnements (Abos), es spielt keine Rolle ob Sie nach Hamburg fahren möchten oder ein Museum in Mühlacker suchen – die MobiZ hat die passende Antwort.

 

Die offizielle (Wieder-)Eröffnung der modernisierten Mobilitätszentrale feiern der VPE und Abellio mit einem gemeinsamen Pressetermin am heutigen Dienstag.

 

„Als Mobilitätsverbund, ist es unsere Priorität, unseren Kunden ein breites Mobilitätsportfolio anzubieten und durch die persönliche Beratung Anregungen und Unterstützung zu gewährleisten.

Die MobiZ steht für ein rundum Mobilitätspaket wo man Informationen über Bus, Bahn, Fahrradverleih und seit 01.10.2019 auch Elektro-Autoverleih erhalten kann”, so Axel Hofsäß, Geschäftsführer des VPE und bedankt sich bei den Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartner.

 

„Nachdem wir unseren Service in den modernisierten Räumlichkeiten bereits vor einigen Wochen aufgenommen haben und dieser sehr gut angelaufen ist, freuen wir uns, heute die offizielle Eröffnung der Mobilitätszentrale feiern zu können. Es war die richtige Entscheidung, hier in Mühlacker nicht nur ─ wie ursprünglich verkehrsvertraglich vorgesehen ─ eine Agenturlösung aufzubauen, sondern uns aktiv am Erhalt der Mobilitätszentrale zu beteiligen und unseren Fahrgästen somit ein breites Spektrum an Mobilitätslösungen anbieten zu können“, sagte Rolf Schafferath, Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio Rai Baden-Württemberg GmbH.

Foto: Kollros