Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Ihre Meinung gewinnt beim VPE.

Ihre Meinung gewinnt beim VPE.

Pressemitteilung                                        __________________________________________________________

Pforzheim, 05.11.2019

 

Durch eine Online-Bürgerbefragung, die vom 31. Juli bis einschließlich 16. Oktober 2019 erfolgte, konnten die Interessierten ihre Ideen, Wünsche und Anregungen zur Weiterentwicklung des öffentlichen Mobilitätsangebots mitteilen, um diese im Prozess der Fortschreibung des Nahverkehrsplans des Enzkreises und der Stadt Pforzheim mit einzubringen.

1115 Personen haben an der Online-Befragung teilgenommen und 408 Personen an der Verlosung.

Folgende 10 Gewinner wurden im Rahmen einer Einweihungsfeier, der Mobilitätszentrale am Bahnhof in Mühlacker, am 22. Oktober 2019 öffentlich gezogen:

Diese sind: Aila Kuschel, Andreas Starz, Angela Lenz, Dietmar Lenz, Heike Conle, Johannes Gisy, Lea Weisbrich, Melanie Zimmermann, Patrick Titze und Sandra Nitsch.

Die 10 Gewinner konnten am 05. November 2019 Ihre Monatskarte im Wert von 100 € für das gesamte VPE-Netz, beim VPE Vorort, während einer Pressekonferenz in Empfang nehmen.

Hierbei wurden Sie herzlichst von Herrn Hofsäß begrüßt und nochmals für Ihr Engagement und Unterstützung geehrt. Hofsäß betonte dass sich der VPE für kundenorientierte Verkehrsplanung, Taktverdichtung bei den entsprechenden Linien, sowie attraktive Tarife engagiert.

Die Auswertung aller Informationen wird einige Zeit in Anspruch nehmen und anschließend in den Nahverkehrsplan 2020 mit einfließen.

Sollten die ÖPNV-Nutzer trotz des abgelaufenen Zeitraums weitere Ideen oder Anregungen haben, können Sie diese gerne über info@vpe.de an den VPE übermitteln.