Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

31.08.2020 | Bürgerbus Maulbronn nimmt Betrieb auf

31.08.2020 | Bürgerbus Maulbronn nimmt Betrieb auf

Pressemitteilung

Bürgermeister Andreas Flechle weihte am 31.08.2020 in einer großen Runde, zusammen mit dem Ersten Landesbeamten Wolfgang Herz und verschiedenen Vertretern aus Politik und Verbünden sowie ÖPNV-Interessenten, den Bürgerbus in Maulbronn feierlich ein.

Einweihung Bürgerbus Maulbronn

Der Bürgerbus Maulbronn wird in ehrenamtlicher Arbeit von den Mitgliedern des Bürgerbus Vereins betrieben. Finanziert wurde das Fahrzeug von der Stadt Maulbronn, die hierfür auch Fördergelder erhalten hat.

Ergänzend zum Angebot des öffentlichen Verkehrs wird eine Vielzahl von Verbindungen Angeboten, die im Einzelnen hier aufgerufen werden können. Der Bürgerbus soll allen Bürgerinnen und Bürgern vor allem auf kleinen innerörtlichen Gängen mehr Mobilität bieten.

Der VPE freut sich sehr über diese Realisation und dankt allen Akteuren für das Engagement für mehr Mobilität.

Der Bus mit Niederflurtechnik – geeignet auch für den Einstieg mit Rollatoren, Rollstühlen und Kinderwagen – bietet für 8 Fahrgäste Platz.

Der Bus fährt nach einem festgelegten Fahrplan werktags von Montag bis Freitag, vormittags und nachmittags, außer am Mittwochnachmittag. Pro Fahrt kostet es 1 Euro. Wer mit einer Tarif-Verbundkarte bzw. Zeitkarte aus dem VPE- oder KVV-Bereich kommt, fährt kostenlos mit. Das Fahrgeld sollte passend bereitgehalten werden.

Der Bürgerbus kann auch Werbebotschaften transportieren. Freie Werbeflächen stehen noch zur Verfügung.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an

Herrn Heinz Kammer,

Vorsitzender des Bürgerbus Vereins

Tel. 07041-814 7252

E-Mail: kammer@buergerbus-maulbronn.de, wenden.

Der Bürgerbus in Maulbronn