Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

CORONA | Abellio Information zu Fahrplanpassungen

CORONA | Abellio Information zu Fahrplanpassungen

Liebe Fahrgäste,

nach dem Willen des Verkehrsministeriums (in Abstimmung mit dem Sozialministerium) muss der öffentliche Verkehr mit Bahnen und Bussen auch während der Corona-Pandemie aufrecht erhalten bleiben, um allzu weitreichende Einschränkungen in den verschiedenen Lebens- und Wirtschaftsbereichen zu vermeiden. Es ist daher von großer Bedeutung, dass ein reduziertes, aber stabiles Grundangebot im öffentlichen Verkehr aufrechterhalten wird. Aktuell müssen einige Fahrten von Abellio bereits entfallen. In Kooperation mit dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg und den anderen Verkehrsunternehmen im Land erarbeitet Abellio einen Sonderfahrplan mit Gültigkeit ab dem 23.03.2020. Auf dieser Seite halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, bitten wir Sie, auf unnötige Fahrten zu verzichten. Wer kann, sollte zudem Reisen auf die Zeit nach neun Uhr verlegen, um die Stoßzeiten insbesondere für Schlüsselpersonen wie medizinisches Personal, Polizei oder Mitarbeiter des Lebensmitteleinzelhandels zu reservieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Zu weiteren Details bitte hier klicken.


Sie erreichen den Kundenservice von Abellio wie gewohnt über das Kontaktformular, per E-Mail unter service@abellio-rail-bw.de und telefonisch unter 0800 223 5546 (kostenlos und rund um die Uhr).