Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

CORONA | Der Stadtbus Mühlacker fährt wieder nach Regelfahrplan. Hybrid-Busse sind mit Fahrer- und Fahrgastschutzscheiben ausgestattet.

CORONA | Der Stadtbus Mühlacker fährt wieder nach Regelfahrplan. Hybrid-Busse sind mit Fahrer- und Fahrgastschutzscheiben ausgestattet.

Pressemitteilung der Stadtwerke Mühlacker GmbH

Seit dem die Schule, zumindest für einige Jahrgangsstufen wieder begonnen hat, fährt der Stadtbus Mühlacker auf allen Linien wieder nach Regelfahrplan. „Wir haben in den vergangenen Wochen den Busverkehr in der Stadt Mühlacker nahezu in vollem Umfang weiter gefahren und somit für die Mobilität im Interesse unserer Fahrgäste gesorgt“ erklärt Rolf Aichelberger, Bereichsleiter Stadtbus bei den Stadtwerken Mühlacker. „Wir mussten jedoch, wegen der möglichen Ansteckungsgefahr, zwei Monate lang auf den Barverkauf von Fahrscheinen und auf Kontrollen in den Stadbussen verzichten. Demzufolge gingen die Einnahmen im Segment der Einzelfahrscheine und Tagestickets um 80 % zurück. Es fehlten uns einfach die zahlenden Fahrgäste“, so Aichelberger. „Die eingesetzten Hybrid-Busse werden regelmäßig gereinigt und sind jetzt mit einer Spuckschutzscheibe zum Schutz für Fahrer und Fahrgäste vor möglichen Ansteckungen mit dem Corona-Virus ausgestattet“, teilen die Stadtwerke mit. „Mit diesem Einbau können die Fahrgäste jetzt auch wieder vorne einsteigen und die Fahrscheine direkt beim Fahrer kaufen“, erklärt Rolf Aichelberger. Außerdem müssen die Fahrgäste einfache Gesichtsmasken tragen. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass die Ansteckungsgefahr in den Bussen minimiert und die Fahrgäste gut und zuverlässig befördert werden.

Der aktuelle Stadtbusfahrplan ist in der elektronischen Fahrplanauskunft (www.vpe.de) erfasst und kann über die VPE-App abgerufen werden. Weitere Auskünfte über den Stadtbus Mühlacker erhält man unter der Info-Telefonnummer 07041 876-444 zu den Betriebszeiten der Stadtwerke Mühlacker oder unter der Telefonnummer 07041 / 65 65 bei der Firma Omnibusverkehr Engel GmbH. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtwerke-muehlacker.de und www.vpe.de.