Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

DER KLOSTERSTADT-EXPRESS Mit dem Zug zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

BEQUEM MIT DEM KLOSTERSTADT-EXPRESS NACH MAULBRONN

DER AUSFLUGSZUG „KLOSTERSTADT-EXPRESS“ FÄHRT IN DIESEM JAHR MIT NEUEM FAHRPLAN AB 14. JUNI WIEDER JEDEN SONNTAG- UND FEIERTAG BIS ZUM 18. OKTOBER NACH MAULBRONN.

Corona: Die Ausflugszüge fahren in Baden-Württemberg wieder ab 14. Juni.

Der Klosterstadt-Express nutzt die kurze Stichstrecke von Maulbronn-West nach Maulbronn-Stadt, die ansonsten keinen regulären Zugverkehr aufzuweisen hat. Von dort aus sind es zu Fuß nur wenige Minuten bis zum UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn.

Neu: Wie schon vor 20 Jahren gibt es im Jahr 2020 wieder morgens eine Direktverbindung von Tübingen über Calw und Pforzheim nach Maulbronn und abends zurück.

Die Fahrplanänderung berücksichtigt die Sperrung der Schnellfahrstrecke Mannheim – Stuttgart sowie den geänderten Fahrplan der Kulturbahn zwischen Horb und Pforzheim. Neu ist auch ein Zug mittags von Maulbronn nach Pforzheim mit nur 20 Minuten Fahrzeit – zum Vergleich benötigt der Bus der Linie 735 zumeist über 40 Minuten.

Neben diesen Direktverbindungen gibt es weitere Pendelfahrten zwischen Maulbronn-West und Maulbronn-Stadt, die auf die Regionalbahnen von und nach Ludwigsburg – Stuttgart abgestimmt seien, so dass je Richtung sonntäglich 10 Zugfahrten auf der Stichstrecke nach Maulbronn angeboten werden.

Leider musste der in den Vorjahren angebotene Zusatzverkehr an Ostern zum Kunsthandwerkermarkt im Klosterhof in diesem Jahr ausfallen – bedingt durch die Streckensperrung der Schnellfahrstrecke, die an Ostern begann und durch Personalengpässe bei der DB.

Das Auto stehen lassen und mit dem Klosterstadt-Express ab 14.6.2020 entspannt nach Maulbronn fahren!

Fahrplanauskünfte unter bwegt.de oder bahn.de,
als Ziel „Maulbronn Stadt/Kloster“ eingeben.

Fahrkartenempfehlung:
Mit den Tageskarten der Verbünde oder des BW-Tarifs fahren Familien oder Kleingruppen besonders günstig nach Maulbronn.
Beispiele für Tageskartenpreise:
Von Pforzheim per Bahn: 6,60 € für eine Familie
Von Tübingen, Horb, Calw über Pforzheim: 16 € für eine Familie (Kulturbahnticket)
Von Baden-Baden oder Karlsruhe: 23 € für 5 Personen (KVV Regio Spezial plus)
Von Stuttgart, Esslingen oder Aalen: 27 € für eine Familie (Metropoltagesticket)
Von Heidelberg oder Mannheim: 30 € für eine Familie (Baden-Württemberg-Ticket)

Weitere Infos unter https://klosterstadt-express.de/