Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Pressemitteilung: Verkehrserhebung im VPE-Verbundgebiet

Pressemitteilung: Verkehrserhebung im VPE-Verbundgebiet

Pforzheim 07.01.2020

Vom 7. Januar bis Ende Juni 2020 führt der VPE wieder eine Verkehrserhebung durch.

Ziel sind auswertbare Zahlen für die Verkehrsplanung und die einnahmengerechte Verteilung unter den Transportunternehmen.

Die Zählungen und Befragungen finden in Fahrzeugen aller Linien an allen Wochentagen zu allen Betriebszeiten statt, um ein möglichst ausgewogenes Bild zu bekommen.

Es werden alle ein- und aussteigenden Fahrgäste gezählt. Die Fahrgäste werden nach

  • dem genutzten Fahrausweis,
  • dem Fahrtweg und
  • den genutzten Verkehrsmitteln befragt.

Die Befrager erkennen Sie an einem Ausweis und dem Gerät, mit dem Ihre Daten anonym erfasst werden.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre wertvolle Unterstützung und Mitarbeit. Ihre Antworten sind uns wichtig, da sie zur Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebots in der Region beiträgt.

Die Befragung wird durch die PTV Transport Consult GmbH organisiert, die noch Erheber sucht. Interesse geweckt?: dann bitte unter: https://erhebungsbuero.com/vpe/ anmelden.

Dort finden Sie auch weitergehende Informationen.

Vielen Dank!

Pressekontakt:

Selma Cantürk

Telefon: 07231 414 66-14
E-Mail: Selma.Cantuerk@vpe.de