Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

19.9.-ca. 16.12.2022 | Änderungen im Stadtverkehr Mühlacker durch die Vollsperrung der Bahnhofstraße

Durch die dringenden Belagssanierungen in der Bahnhofstraße auf Höhe Erich-Fuchslocher-Platz und den damit verbundenen Verkehrsbeschränkungen ergeben sich ab Montag, 19.09.2022 bis voraussichtlich 16.12.2022 für folgende Buslinien folgende geänderte Linienführung:

– Linie 101 Heidenwäldle – Bahnhof – Lomersheim (Stadtbus)
– Linie 102 Eckenweiher – Bahnhof – Großglattbach (Stadtbus)
– Linie 103 Lomersheim – Bahnhof – Dürrmenz (Stadtbus)
– Linie 105 Bahnhof – Senderhang (Stadtbus)
– Linie 106 Bahnhof – Stöckach (direkt über Ziegeleistraße zum Stöckach ohne Halt) (Stadtbus)
– Linie 700 Bretten – Mühlacker (Engel) (endet am Busbahnhof)
– Linie 701 Mühlacker – (B10) – Enzberg Bf. – Enzberg Spitzäcker (Klingel/Seiz)
– Linie 702 Mühlacker – Sternenfels – Oberderdingen – Flehingen (Engel)
– Linie 703 Mühlacker – Iptingen (Klingel/ Seiz)
– Linie 705 Mühlacker – Ötisheim – Dürrn (Klingel/Seiz)
– Linie 707 Roßwag – Mühlacker (Seiz)

Auf dieser Strecke werden die Haltestellen „Erich-Fuchslocher-Platz“ und „Karlstraße“ sowie „Bergstraße“, „Goethestraße“ und „Kelter“ aufgehoben. Die Innenstadt wird über die Lienzinger Straße, Ziegeleistraße, Ötisheimer Straße und Pforzheimer Straße umfahren. Die Haltestellen „Im Käppele“, „Busbahnhof“ und „Gymnasium“ werden normal bedient.

Die Verkehrsumstellung tritt ab Montag, 19. September 2022 ca. 07.00 Uhr in Kraft. Ab voraussichtlich dem 16.12.2022 werden die Linien und Haltestellen wieder im normalen Turnus bedient.
Benutzer der Stadtbuslinien und Regionalbuslinien werden um Beachtung der vorübergehend durch die Baumaßnahme geränderten Linienführung gebeten.