Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Aktuelle Informationen zum 9-Euro-Ticket

Das Sonderticket gilt in den Monaten Juni, Juli und August 22 und kann ab dem 21. Mai für 9 € im Monat gekauft werden. Um das Betriebspersonal zu entlasten, wird der VPE den Onlineverkauf aktiver bewerben.

Das 9-Euro-Ticket ist eine persönliche Monatskarte und gilt immer für einen Kalendermonat.
Zeitliche und räumliche Einschränkungen werden bei allen VPE-Produkten für den Zeitraum aufgehoben. Bsp. Netz 9 gilt ohne zeitliche Einschränkung somit auch vor 9 Uhr, eine zwei Zonen Jahreskarte für die Stadt Pforzheim gilt im gesamten VPE Netz.

Außerhalb des VPE gilt das 9-Euro-Ticket als persönlicher nicht übertragbarer Fahrschein der 2. Klasse ohne erweiterte Nutzungsmöglichkeiten. Der Familienvorteil und die Mitnahmeregelung gelten nur im VPE. Ein Aufpreis für die Nutzung der 1. Klasse ist
nicht möglich.

Bei VPE Abo Kunden, die eine Jahreskarte, Netz 9, Netz 9 solo, Schüler-/Ausbildungs Abo oder ein JobTicket besitzen, wird der Preis im Aktionszeitraum auf 9 € monatlich angepasst.

Für die Übergangskarten im Abo von VPE werden keine Abbuchungen erfolgen.
Barzahler für Abo-Produkte (Jahreskarte, Studianschlussticket, Übergangskarten im Abo) erhalten in einer Verkaufsstelle, den Monatspreis gegengerechnet bzw. erstattet.

Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung immer kostenlos. Kinder ab 6 Jahren müssen dann ebenfalls ein 9 €-Ticket pro Kalendermonat erwerben.

Studentenausweise der FH-Pforzheim gelten für den Zeitraum als 9 €-Ticket. Einen Nachweis der Anerkennung des Studentenausweis als 9 €-Ticket können Sie sich unter hier herunterladen.

Im VPE-Schülerabonnement sind die Fahrkarten der Monate Juli und/oder September auch im Monat August Deutschlandweit im Nahverkehr gültig. Einen Nachweis der Anerkennung der Schülerabo-Karte als 9 €-Ticket können Sie sich hier herunterladen.

 

Gruppenanmeldungen sind für den Zeitraum nicht möglich.

Das 9-Euro-Ticket ist eine Initiative der Bundesregierung. Im Rahmen des Energie-Entlastungspaketes wurde vereinbart, dass Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs in Deutschland drei Monate lang für 9 Euro im Monat fahren dürfen. Damit sollen auch Umsteiger vom Auto gewonnen werden um Benzin und Diesel zu sparen.

Das 9 €-Ticket erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, am Fahrscheinautomaten oder direkt im Bus.