Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

eCarsharing

Die Mobilitätszentrale (MobiZ) in Mühlacker erweitert Ihr Angebot! Neu: eCarsharing am Bahnhof Mühlacker.

Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) ist sehr erfreut Ihnen mitteilen zu können, dass in Zusammenarbeit mit Unomondo, dem Enzkreis und der Stadt Mühlacker, das eCarsharing den Reisenden und Bürgern in Mühlacker angeboten wird.

 

Nach dem E-Bike-Verleih, der bereits seit 03. Juli 2019 am Bahnhof von Mühlacker angeboten wird, wird mit dem eCarsharing das Angebot der umweltschonenden Mobilität weiter ausgebaut. An den Kosten beteiligen sich der Enzkreis und die Stadt Mühlacker.

 

Car-Sharing und E-Bike-Verleih gehören von Beginn an zum Konzept der MobiZ. Diese wird in Mühlacker in Zusammenarbeit mit Abellio betrieben. „Die MobiZ und somit die persönliche Beratung über vielzählige Mobilitätsangebote, liegt uns sehr am Herzen und ist unsere Priorität“, betont VPE-Geschäftsführer Axel Hofsäß. Neben Informationen über Bus, Bahn, Fahrradverleih profitierten Kunden nun auch vom Elektro-Autoverleih.

 

Auf dem Vorplatz des Mühlacker Bahnhofes stehen an zwei Ladestationen ein Nissan Leaf und ein Smart Fortwo zur Verfügung. Die Fahrzeuge können nach vorheriger Registrierung ab dem Bahnhof genutzt werden. Sie werden zum 24-Stunden-Tarif vermietet. Die Tagespreise liegen bei 29 Euro bzw. 39 Euro.

Besitzer von VPE-Jahreskarten und Netz9-Karten erhalten eine Ermäßigung von zehn Euro auf den Tagespreis.

 

„Wer mit dem Zug nach Mühlacker kommt, der kann nun ab dem Bahnhof ebenfalls umweltbewusst weiterfahren“, erklärt Unomondo-Geschäftsführer Thomas Knapp, der mit seinem Unternehmen das eCarsharing-Projekt umgesetzt hat. Carsharing lohne sich in jedem Fall für Bürgerinnen und Bürger, die nur ab und zu ein Auto benötigten.

 

Das eCarsharing ist seit dem 01. Oktober am Bahnhof Mühlacker betriebsbereit.

Weitere Informationen finden Sie unter: Unomondo eCarSharing