Fahrplan

PM | Ab 11. Dezember | Das neue MyShuttle in Remchingen und Keltern als Nachfolger für das Anrufsammeltaxi

Startseite » PM | Ab 11. Dezember | Das neue MyShuttle in Remchingen und Keltern als Nachfolger für das Anrufsammeltaxi

Pressemitteilung des Enzkreis „my Shuttle“

Ab 11. Dezember ist es so weit: Das neue MyShuttle in Remchingen und Keltern als Nachfolger für das Anrufsammeltaxi – Ihr neues, flexibles Shuttle für die Abend- und Nachtstunden im VPE-Gebiet

Heimweg von der Spätschicht oder von Erledigungen? Lange Party oder Freunde besucht? Oder auf dem Heimweg vom Theater? Mit dem neuen MyShuttle kommen Sie ab dem 11. Dezember abends und nachts sicher und bequem an Ihr Ziel, innerhalb und zwischen den Gemeinden Remchingen und Keltern. Das Shuttle fährt dann täglich von 21:00 bis 01:30 Uhr, freitags und samstags nachts sogar bis 04:00 Uhr!

Das MyShuttle ist ein Kleinbus, der Sie auf Bestellung von A nach B bringt. Zusätzlich zu den Bushaltestellen hält das Shuttle auch an vielen weiteren Orten in den Gemeinden, um Sie abzuholen oder abzusetzen – dadurch kommen Sie noch näher an Ihr Ziel. Das MyShuttle ersetzt das bisherige Anrufsammeltaxi (AST) und ist flexibler: Es fährt nicht nach einem festen Fahrplan, sondern passt sich individuell an Sie und Ihren Fahrtwunsch an.

So einfach geht’s: Laden Sie sich die App KVV.easy im PlayStore oder App Store herunter oder gehen Sie online auf die Buchungsseite (kvv-easy.ride-booking.com). Geben Sie Start, Ziel und Abfahrts- oder Ankunftszeit ein. Die App zeigt Ihnen dann, wo Sie einsteigen können und wann genau das Shuttle kommt. Nach einem kurzen Fußweg steigen Sie dann in Ihr komfortables Shuttle, das Sie sich ggf. mit bis zu fünf anderen Fahrgästen teilen. Zwischen 21 und 22 Uhr können Sie das MyShuttle auch telefonisch (vor-) bestellen, unter der Rufnummer 0721 / 5688 87 42 der Taxi Holl AG, die das Shuttle betreibt.

Das MyShuttle gehört zum Nahverkehr. Wer eine Zeitkarte hat (z.B. Deutschland-Ticket) oder bereits eine gültige Fahrkarte für die jeweilige(n) Tarifzone(n) gekauft hat, fährt kostenlos mit (bei Fahrtbuchung unter „Fahrgast“ angeben, dass ein Ticket vorhanden ist). Alle anderen bezahlen die Fahrt bequem in der App (per PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte). Im Fahrzeug kann kein Fahrschein gekauft werden.

Das aktuelle Anrufsammeltaxi (AST) fährt noch bis einschließlich 9. Dezember. Wir bedanken uns herzlich beim bisherigen Betreiber, dem Taxi-Unternehmen Farr, das das AST lange Jahre sehr zuverlässig betrieben hat.

Probieren Sie das neue MyShuttle ab 11. Dezember aus. Wir hoffen, Sie fahren darauf ab! Mehr Informationen zum Angebot und zur Buchung finden Sie unter www.kvv.de/myshuttle.

Scroll to Top