Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Beförderung von Flüchtlingen aus der Ukraine im VPE

Der VPE beteiligt sich an der humanitären Aktion, dass ukrainische Kriegsflüchtlinge unentgeltlich den öffentlichen Personenverkehr bis 31.05.2022 nutzen dürfen.

Als Fahrausweise zur kostenlosen Beförderung werden „0-Euro-Tickets“, wie die der Deutschen Bahn, oder auch ein gültiges ukrainisches Ausweisdokument akzeptiert.