Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

PM Go-Ahead | Go-Ahead reduziert Fahrplan wegen erhöhter Corona-Krankenstände

PM Go-Ahead | Go-Ahead reduziert Fahrplan wegen erhöhter Corona-Krankenstände

Sehr geehrte Fahrgäste,

laut der Pressemitteilung von Go-Ahead vom 17.02.2022

https://www.go-ahead-bw.de/news/go-ahead-reduziert-fahrplan-wegen-erhoehter-corona-krankenstaende-417

 

wird das Eisenbahnunternehmen Go-Ahead Baden-Württemberg ab dem 18. Februar 2022 den Zugverkehr bis auf Weiteres reduzieren.

Man werde gezielt einzelne Zugverbindungen streichen, die für den Pendlerverkehr weniger schmerzhaft ... [Weiterlesen]