Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Regionalbuslinie 734/735 | Fahrplanänderung

Regionalbuslinie 734/735 | Fahrplanänderung
Regionalbuslinie 734 / 735  (Pforzheim – Kieselbronn – Dürrn – Ölbronn – Knittlingen / Maulbronn)

Ab 10.1.2022 fährt die Regionalbuslinie 734/735 mit einer kleinen Fahrplanänderung.

Der Kurs, der um 21:39 Uhr in Pforzheim nach Bauschlott – Göbrichen – Nußbaum ... [Weiterlesen]

PM | Tarifanpassung zum 12. Dezember 2021

Tarifanpassung zum 12. Dezember 2021

Pforzheim, 10.12.2021

Mit neuen, ausgeweiteten Verbindungen sowie rund eine halbe Million Mehrkilometer im Jahre 2022 werden auch die Fahrpreise um moderate 1,42 % angehoben.

Der Aufsichtsrat des Verkehrsverbunds Pforzheim Enzkreis (VPE) hat zum Fahrplanwechsel am ... [Weiterlesen]

Ab 28.07.2021-2023 | Sperrung der Nordstadtbrücke

Betroffene Linien: Frühwagen (20), 2, 3, 5, 6

Aufgrund einer Sperrung der Nordstadtbrücke (stadteinwärts) müssen die Stadt- und Regionalbuslinien, ab dem 28. Juli 2021 für voraussichtlich 2 Jahre, umgeleitet werden.

Die Haltestelle Christophallee (Fahrtrichtung ZOB/Hauptbahnhof) kann während dieser Zeit nicht ... [Weiterlesen]

Pendler-Corona-Studie | Kein erhöhtes Infektionsrisiko im ÖPNV

Pendler-Corona-Studie | Kein erhöhtes Infektionsrisiko im ÖPNV

Pressemitteilung

Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass ÖPNV-Nutzung nicht zu erhöhtem Infektionsrisiko führt

Das Forschungsinstitut „Charité Research Organisation“ (CRO) hat in einer unabhängigen epidemiologischen Untersuchung, die seit Februar 2021 im Auftrag der Bundesländer und des Verbands deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) durchgeführt wurde, gezeigt: ... [Weiterlesen]

Start der bwtarif-Zeitkarten – auch in Homeoffice-Zeiten interessant Fahrscheine im bwtarif bleiben 2021 günstig

Start der bwtarif-Zeitkarten – auch in Homeoffice-Zeiten interessant Fahrscheine im bwtarif bleiben 2021 günstig
PRESSEMITTEILUNG

Die bwtarif-Zeitkarten starten zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020. Mit dem neuen Angebot profitieren jetzt auch Vielfahrerinnen und Vielfahrer von den Vorteilen des verbundübergreifenden Tarifs. Für regelmäßige Fahrten im Regional- und Nahverkehr ist nur noch ein einziges Ticket notwendig, ... [Weiterlesen]