Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Gruppenfahrten

GRUPPEN FAHREN IM VPE AM GÜNSTIGSTEN MIT TAGESTICKETS

TagesTickets (max. bis zu 5 Personen). Je nachdem wie weit die Gruppe fährt, fahren jeweils 1-5 Personen mit TagesTicket 3 Zonen (max. 3 nebeneinander liegende Zonen) oder TagesTicket Netz (im gesamten Netz des VPE). Mit den TagesTickets kann am hierfür gelösten Kalendertag bis 3.00 Uhr des Folgetages hin und wieder zurück gefahren werden.

Kindergartengruppen und Grundschulförderklassen, Tagesstättengruppen (Hortkinder bis zur 4. Klasse) und deren Betreuer (bis max. 40 Personen) können mit einem TagesTicket Kids zum Preis von 22,00 Euro gemeinsam fahren.

Gruppen müssen während der Fahrt zusammenbleiben. Gemeinsam reisenden Personengruppen wird empfohlen, vor der Fahrt beim Verkehrsunternehmen anzufragen. Grundsätzlich besteht keine Garantie für eine gemeinsame Beförderung.

Für Fahrten über den VPE hinaus gibt es noch die RegioXplus. Sie fahren damit im gesamten Netzen VPE, KVV (Karlsruher Verkehrsverbund), VGC (Verkehrsgesellschaft Bäderkreis Calw) und VGF (Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt). Darüberhinaus in den Verbandsgemeinden Dahn und Hauenstein. Zusätzlich können die Schienestrecken bis Bietigheim-Bissingen sowie bei der Fahrt über den KVV hinaus bis Öhringen, Achern, Neustadt/Weinstraße Hbf und Speyer (über Germersheim) benutzt werden. (Bitte ggf. vorher beim betreffenden Verbund anfragen.)

Alle Informationen zu den Tagestickets

Informationen zur Anmeldung von Gruppen

TagesTickets erhalten Sie im Bus, am Fahrscheinautomaten am Bahnsteig oder am mobilen Automaten in der Stadtbahn.