Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

13.04.2022 | ÖPNV Entlastungspaket: 9-Euro-Ticket

Sehr geehrte Fahrgäste,

die bundespolitischen Fraktionen haben aufgrund der hohen Energiepreise beschlossen, für einen dreimonatigen Zeitraum ein Ticket zum Preis von 9 Euro pro Monat im öffentlichen Nahverkehr zu bezuschussen.

Wir arbeiten aktuell mit unseren Verkehrsunternehmen, weiteren Verbünden und in ... [Weiterlesen]

Beförderung von Flüchtlingen aus der Ukraine im VPE

Der VPE beteiligt sich an der humanitären Aktion, dass ukrainische Kriegsflüchtlinge unentgeltlich den öffentlichen Personenverkehr bis 31.05.2022 nutzen dürfen.

Als Fahrausweise zur kostenlosen Beförderung werden „0-Euro-Tickets“, wie die der Deutschen Bahn, oder auch ein gültiges ukrainisches Ausweisdokument akzeptiert.

PM Go-Ahead | Go-Ahead reduziert Fahrplan wegen erhöhter Corona-Krankenstände

PM Go-Ahead | Go-Ahead reduziert Fahrplan wegen erhöhter Corona-Krankenstände

Sehr geehrte Fahrgäste,

laut der Pressemitteilung von Go-Ahead vom 17.02.2022

https://www.go-ahead-bw.de/news/go-ahead-reduziert-fahrplan-wegen-erhoehter-corona-krankenstaende-417

 

wird das Eisenbahnunternehmen Go-Ahead Baden-Württemberg ab dem 18. Februar 2022 den Zugverkehr bis auf Weiteres reduzieren.

Man werde gezielt einzelne Zugverbindungen streichen, die für den Pendlerverkehr weniger schmerzhaft ... [Weiterlesen]