Fahrplan

ab 1.3.2024 | Fahrplanverbesserungen auf den Linien 700 Mühlacker – Bretten, 702 Mühlacker – Oberderdingen und 703 Mühlacker – Wiernsheim – Iptingen und beim Stadtbus Mühlacker

Startseite » ab 1.3.2024 | Fahrplanverbesserungen auf den Linien 700 Mühlacker – Bretten, 702 Mühlacker – Oberderdingen und 703 Mühlacker – Wiernsheim – Iptingen und beim Stadtbus Mühlacker

Sehr geehrte Fahrgäste,

die angekündigten Fahrplanverbesserungen auf den Regionalbuslinien 700 und 702 sowie der Linie 703 treten ab dem 1. März 2024 in Kraft. Auf der Linie 700 zwischen Mühlacker und Bretten sowie auf der Linie 702 zwischen Mühlacker und Oberderdingen werden am Wochenende deutliche Verbesserungen eingeführt.

Auf der Linie 700 wird der Busverkehr auch sonntags und an Feiertagen im Stundentakt stattfinden. Die Abfahrtsminute in Mühlacker wird von 33 auf 03 geändert, während von Bretten aus die Abfahrtsminute von 24 auf 04 verschoben wird.

Ebenso erhält die Linie 702 einen verdichteten Fahrplan. An Samstagen und Sonntagen wird der Busverkehr zukünftig stündlich stattfinden, im Gegensatz zum bisherigen Zwei-Stunden-Takt. Die Abfahrtsminute in Mühlacker wird auf 35 festgelegt, während in Oberderdingen die Abfahrt zur Minute 50 erfolgt.

Des Weiteren wird auch auf der Linie 703 zwischen Mühlacker und Iptingen ein Stundentakt an Samstagen und Sonntagen eingeführt. Die Abfahrtsminute in Mühlacker ist zur Minute 11, in Iptingen zur Minute 41.

Die Fahrpläne finden Sie hier.

Die verbesserten Fahrpläne bieten Mühlacker zusätzliche Verbindungen in sein Umland und erfüllen weitere Vorgaben des Nahverkehrsplans der Stadt Pforzheim/Enzkreis zum Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs. In Mühlacker, Bretten und Oberderdingen bestehen Anschlüsse an bzw. von den Stadtbahnen und den MEX-Zügen.

Scroll to Top