Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis

Fahrradmitnahme

In Bus und Bahn ist möglich…

In Bussen:

Montags bis freitags ab 19.00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags werden Fahrräder ohne zeitliche Einschränkung kostenlos mitgenommen (max. 2 Fahrräder je Fahrzeug).
Zu allen anderen Zeiten werden keine Fahrräder mitgenommen, auch nicht gegen Bezahlung!

Stadtbahnen S5, S6 und S9:

Montags bis freitags vor 6.00 Uhr sowie nach 9.00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags ohne zeitliche Einschränkung unentgeltlich, soweit Platz vorhanden ist.
Montags bis freitags zwischen 6.00 Uhr und 9.00 Uhr werden Fahrräder mitgenommen, wenn hierfür ein Fahrrad-Fahrschein gelöst wird und soweit Platz vorhanden ist.

Züge der DB Regio AG (IRE, RE und RE):

Montags bis freitags ab 9.00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags werden Fahrräder ohne zeitliche Einschränkung unentgeltlich, soweit Platz vorhanden ist.
Montags bis freitags zwischen 6.00 Uhr und 9.00 Uhr werden Fahrräder mitgenommen, wenn hierfür ein Fahrrad-Fahrschein gelöst wird und soweit Platz vorhanden ist.

 

Radexpress „Enztäler“

Der Radexpress von Stuttgart in den Nordschwarzwald ist längst ein Klassiker. Neu ist allerdings die Zugbildung mit klimatisierten Triebwagen der Baureihe 425 mit großen Türen und bequemen Einstieg. Nur 90 Minuten dauert die Fahrt von Stuttgart nach Bad Wildbad. Entlang der Strecke lassen sich herrliche Radtouren planen. Ein Ausstieg oder eine Radpause lohnen sich überall, ob für einen Besuch der Goldstadt Pforzheim, der Residenzstadt Ludwigsburg oder um in den Bad Wildbader Thermen zu entspannen.

Ein nostalgisches Eisenbahnerlebnis, landschaftlich reizvolle Strecken und eine bequeme Direktverbindung bietet der bwegt Radexpress Enztäler auf der Strecke Stuttgart – Pforzheim – Bad Wildbad.

An Sonn- und Feiertagen zwischen dem 1. Mai und 17. Oktober fährt der Wagen für Ausflügler, Wanderer und Radler.

Webseite Radexpress „Enztäler und den Flyer dazu finden Sie hier.